Emacs: Zugriff auf zuvor geöffnete Dateien

Do, 23.07.2015 - 22:10

Ich muss recht häufig Dateien, die ich irgendwann mal mit dem Emacs geöffnet hatte, nochmals wieder öffnen. Leider merkt sich Emacs das standardmäßig nicht. Die Funktionalität ist aber im Emacs bereits vorhanden und muss nur aktiviert werden:

;; 21recently-visited-files.el

(require 'recentf)
(setq recentf-max-saved-items 150
      recentf-max-menu-items 15)
(recentf-mode +1)

Fortan merkt Emacs sich die 150 zuletzt geöffneten Dateien und bietet die aktuellsten 15 Dateien sogar im Menübaum an. Und in Kombination mit IDO  wird es besonders komfortabel:

;; Fortsetzung von 21recently-visited-files.el

;; neue Funktion zum Finden von Recent-Dateien per Konsole:
(defun recentf-ido-find-file ()
  "Find a recent file using ido."
  (interactive)
  (let ((file (ido-completing-read "Choose recent file: " recentf-list nil t)))
    (when file
      (find-file file))))

;; Neue Funktion an Tastenkombination binden:
(global-set-key (kbd "C-c f") 'recentf-ido-find-file)

Damit kann man sich viele Tastendrücke (oder Mausschubsereien) ersparen.